IHK/BHV Zertifikat

Nein- Lass das! Grenzen setzen

„Nein – Lass das! – Grenzen setzen“  Fester Kurs

Mit Susan Zeh

Grenzen zu kennen und zu setzen sind wichtige Bestandteile des Zusammenlebens verschiedener Individuen. Grenzen geben Orientierung, Sicherheit und schaffen gleichzeitig auch Raum.
Die heutige Umwelt und der Alltag verlangen unseren Hunden viel ab, aber auch der Mensch steht unter ständigem Druck, wenn der Hund Verhaltensweisen zeigt, die Andere stören, belästigen, unangenehm sind oder vielleicht sogar gefährlich werden können.
Grenzen müssen klar kommuniziert werden! Aber wie kannst Du Deinem Hund vermitteln, dass er dieses oder jenes nicht machen soll?
In diesem Kurs lernen Du und Dein Hund,  Grenzen im Alltag zu setzen, zu verstehen und zu akzeptieren  neue Strategien zu entwickeln  Verhalten so schnell wie möglich und so achtsam wie möglich zu unterbrechen  die Bedürfnisse Deines Hundes zu erkennen und für das Training zu nutzen

Inhalte:  Arbeit mit dem Markersignal, Aufmerksamkeitswechsel, Stopp-Signal, Verbesserung der Frustrationstoleranz, Seitenwechsel, Belohnungen, mehr als nur Futter

6 Stunden, a‘ 60 Minuten
maximal 4 Mensch-Hund-Teams
inkl. schriftlicher Unterlagen per E-Mail
Preis pro Kurs: 99,- €