IHK/BHV Zertifikat

DHVE Hundeführerschein

Offene Stunde

Ihr Hund sollte schon einen guten Grundgehorsam haben. Im Vorbereitungskurs erfolgt der Feinschliff.

Jeder vorbereitete Hundehalter hat gute theoretische Grundkenntnisse. Wurde die theoretische Prüfung bestanden, kann man sofort mit dem praktischen Prüfungsteil starten.

Sitz, Platz, Steh, Bleibaufgaben, an lockerer Leine gehen, Rückruf, Abbruchsignal, Ausgeben von Gegenständen (oder Futter), Handlingaufgaben, Chip auslesen, Fixiergriff, Begegnung mit anderen Tieren und anderen Hunden (ohne Leine und mit Leine), bewegen im öffentlichen Straßenverkehr (Fahrstuhl fahren, Zooladenbesuch…), sind einige Teile der praktischen Prüfung. Hier werden vor Allem Alltagssituationen geprüft. Auch unvorhergesehene Dinge sollen gemeistert werden.

Auch wenn ein Hund ein Problempotential erkennen lässt, kann das Halter-Hund-Team die Prüfung bestehen, wenn der Halter durch sein praktisches Wissen und sein Handling zeigt, dass er um die Probleme seines Hundes weiß, sich entsprechend verhält und dadurch eine Gefährdung oder Belästigung seiner Umgebung ausschließt.


1x Termine a 50 Minuten

Preis pro Einheit: 13,-€

5 er Karte: 50,-€          10 er Karte: 95,-€   

Jetzt anmelden

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar