IHK/BHV Zertifikat

Leinenführigkeit

Leinenführigkeit – fester Kurs

An lockerer Leine zu laufen ist für einen Hund eine schwere Übung.

Normalerweise bewegen sich Hund nicht geradlinig auf einem Weg sondern pendeln von einer Seite zur anderen. Sie gehen dort hin wo es interessant ist. Der Abstand von nur 2 m zum Menschen ist vielen Hunden zu dicht. Die Individualdistance wird ständig unterschritten, was für Hunde unangenehm sein kann.

Mit einem gezielten Training ist es aber möglich dem Hund zu vermitteln, dass er an lockerer Leine auf einer Seite beim Menschen bleiben soll.


4 x Termine a 50 Min.

Preis pro Kurs: 65,-€

Jetzt anmelden